Abteilungsleitung Gesucht!

Liebe Schwimmkids, liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Mitglieder.

Leider muss ich euch mitteilen, dass ich gesundheitsbedingt nicht mehr als Abteilungsleiter der Schwimmabteilung weitermachen kann. 

Von daher suche ich schnellstmöglich eine gute Seele, die meine Nachfolge antritt und
* die sich unserer Mitglieder, allen voran unserer Kids, annimmt
*die Willens ist, etwas zu bewegen
*die mit einem motivierten und sehr tollen Trainerteam arbeiten will
* die Interesse am Schwimmsport hat und
die bereit ist, die Geschichte der mittlerweile seit 100 Jahren bestehenden Schwimmabteilung, zu gestalten, fortzuführen und vielleicht auch deren Zukunft neu zu schreiben.

Wenn jemand etwas ändern oder bewirken will, so hat sie oder er jetzt die Möglichkeit dazu. Ihr könnt euch gern bei mir melden, im Moment am besten per Email : andreaskamml@yahoo.de
Bleibts gesund

Euer Andy

Liebe Andy,
Danke für Deinen Einsatz und deine Arbeit als Abteilungsleiter!
Wir wünschen Dir alles Gute!
Dein Trainerteam!

FRohe Weihnachten!

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern, 


ein wahnsinniges Jahr geht zu Ende. Ein Jahr der Entbehrungen und der Einschränkungen. Eine schwierige Zeit, deren Auswirkungen uns noch lange begleiten werden. Gerade in diesem Jahr ist Rücksichtnahme und Eigenverantwortung wichtiger denn je. Es wurde uns allen, besonders unseren Kindern, sehr viel abverlangt. Dieses Weihnachten steht besonders im Zeichen der Familie und unserer Liebsten. 
Ein Ende ist leider noch nicht in Sicht. Wir werden auch im neuen Jahr mit Einschränkungen weiterleben müssen. Bei meinen vielen Tauchgängen in Seen und Meeren kam ich immer wieder an dunkle Abgründe, manchmal konnte man den Grund erkennen, manchmal aber auch nicht.
Aber ALLE Abgründe haben eins gemeinsam:Sie enden an der hellen Oberfläche. Ich bin überzeugt, dass es auch diesmal wieder so sein wird. 
Ich wünsche euch allen, euren Familien und euren Liebsten eine „ruhige“ staade Zeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem: 
„Bleibts gsund“


Andreas Kamml

Abteilungsleiter Schwimmen

Aktuelle Infos & Absage Thermenpokal 2021

Lieber Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern,

nach diesem durchwachsenen Jahr, sind wir froh, zumindest etwas Vereinsleben zu ermöglichen und das Schwimmtraining wieder zu starten.
Es gibt aufgrund der aktuellen Lage jedoch einige Anpassungen, die das Training in der Rupertustherme betreffen: 
– Mund-Nasenschutz ab Drehtüre bis Umkleideschrank und zurück- mind. 1,50 Meter Abstand halten. Gilt auch auf der Tribüne und auf den Stühlen. – Namensliste mit allen Teilnehmern und entsprechenden Kontaktdaten ( Name, Telefonnummer, Datum des Trainingstages ), alternativ hat sich jeder einzeln am Empfang einzutragen.- im Sportbecken werden maximal 36 Personen gleichzeitig, bzw. 6 Personen pro Bahn zugelassen sein- die Vereine sollten wenn möglich das Bad als Gruppe geschlossen betreten und verlassen.
Die weiteren Hygieneregeln werden dann auch am Eingang ersichtlich sein.
Ausserdem dürfen Kinder mit entsprechenden Krankheitssymptomen (Husten, Schnupfen, grippeähnliche Symptome) nicht am Training teilnehmen.
Es haben sich zudem einige Änderungen bei den Trainerinnen/Trainern ergeben, die Trainingszeiten sind weitestgehend unverändert bzw wurden durch das Trainerteam bereits mitgeteilt. 
Es ergeben sich für diese Saison folgende Pauschalen:
Wettkampfmannschaft 1 & 2  150 €
Nachwuchsgruppe 100 €
Freizeitgruppe 150 €
Die Eintrittspauschalen sind bis spätestens 18.10.2020 zu bezahlen. 
Vorläufig findet immer noch KEIN Training für die Anfänger und Zwergerlgruppe in der LVA Klinik statt. 
Ausserdem müssen die Kinder auch für diese Saison wieder ein aktuelles Sporttauglichkeitsattest bis zum 18.10.2020 mitbringen (wird  i.d.R. vom Hausarzt ausgestellt)
Schweren Herzens haben wir uns leider dazu entscheiden müssen, das 10. Jubiläums- Rupertusthermenpokalschwimmen auf die nächste Saison zu verschieben (Januar 2022).


Mit sportlichen Grüssen
Andreas Kamml
Abteilungsleiter

%d Bloggern gefällt das: